Kochkurse

kochkurs_980x360

Kochen mit Tanya

Kochen kann so viel mehr sein, als nur Essen zuzubereiten. Es entspannt und hilft den Stress des Alltags zu vergessen. Gemeinsames Kochen bereitet Spaß und Genuss, wenn es gelingt. Von Zeit zu Zeit biete ich daher persönliche Kurse an, mit denen ich sie einlade in die zauberhafte Welt des Kochens. Es ist die Gelegenheit einmal selbst mit mir an den Töpfen zu stehen und einen kleinen Einblick in meine Rezepte zu erhaschen. Ganz nebenbei sammeln Sie praktische Tipps für den Hausgebrauch, erfahren mehr über die Zubereitung von Lebensmitteln und den Umgang mit Gewürzen.

Sie wollen einen Kochkurs buchen?

Kein Problem, schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie in unseren Geschäftszeiten an. Bitte beachten Sie jedoch, dass für die Kochkurse eine feste Teilnehmerzahl von 10 bis 15 Personen nötig ist.
Der Preis beträgt pro Person 69-89 € und variiert je nach Kurs. Öffentliche Kochkurse Preise sind bei den Terminen dabei.
Falls Sie Interesse an einem der obenstehenden, öffentlichen Terminen haben, melden Sie sich am besten zeitnah an. Die Plätze sind begrenzt und möglicherweise schnell vergeben.
Private Kochkurse zu individuellen Terminen und Themen sind von Januar bis November buchbar. Schicken Sie hierfür am besten eine E-Mail mit ihrem Wunschtermin und einer Rückrufnummer. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Einige Themenvorschläge für private Kochkurse finden Sie weiter unten. Bitte beachten Sie auch hier die Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen.

Sie wollen einen Kochkurs als Gutschein verschenken?

Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach um einem geliebten Menschen eine Freude zu bereiten; Kochkurse eignen sich hervorragend als Geschenk! Einen Gutschein hierfür können Sie direkt im Restaurant erwerben oder Sie bestellen ihn verbindlich per E-Mail. Bitte geben Sie in der Mail Ihren Namen und eine Rechnungsadresse an.

Aktuelle Kochkurse

Kommen Sie mit uns auf kulinarische Reisen

Kochkurse auf Nachfrage

Wir finden für jeden das richtige Rezept.

Sie feiern einen ganz besonderen Anlass, planen eine teambildende Maßnahme mit speziellem Ziel oder haben einfach außergewöhnliche Ideen? Neben unseren thematischen Kochkursen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Kurse. Rufen Sie uns an und wir kreieren mit Ihnen gemeinsam ein Koch-Event, das individuell auf Ihre Wünsche und Ziele zugeschnitten wird. Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen Tanya Harding gern zur Verfügung.

Fernreise in das bezaubernde Asien

Sie lieben die faszinierende asiatische Küche? Genießen Sie in diesem Kochkurs das Geschmackserlebnis traditioneller Gerichte aus Vietnam, Thailand, Indonesien, Bali, Malaysia, Japan und China. Nach Teegebäck mit Sesam und einer Tasse Oolong-Tee kochen wir gemeinsam viele kleine und kunstvolle Häppchen: die sehr beliebten japanischen Nigri- und Maki-Sushi mit Sashimi, malaysische Hähnchenspieße mit würziger Erdnusssoße, thailändisches grünes Curry mit Tofu und Aubergine, indonesisches Tempeh mit Tamarinden-Dip, vietnamesische Frühlingsrollen mit Limettenblättern auf frischem Salat oder chinesische Potstickers mit Chili-Orangen-Dip. Als Süßspeise gibt es schwarzen Klebreis, Kokosmilchpudding und pochierte Quitten.

Romantisches Kochen für Paare

Im Alltag erledigen viele das Kochen nebenbei und nicht selten wird es sogar zur lästigen Pflicht. Unterbrechen Sie diesen Alltagstrott und kochen Sie bei uns unter professioneller Anleitung als Paar gemeinsam. Selbst, wenn Sie wenig Zeit haben, ist Kochen ein Erlebnis, das alle Sinne anregt und damit unser Gehirn entlastet. Beim gemeinsamen Kochen spüren Sie als Paar Zusammengehörigkeit, finden Ruhe und haben nicht zuletzt viel Spaß. Dieser Kochkurs ist eine Anregung, auch zuhause öfter zusammen zu kochen und damit mehr Genuss und Gelassenheit in den Alltag und die Beziehung zu bringen.

Mediterraner Streifzug – von Italien bis Portugal

Dieser kulinarische Ausflug in die Mittelmeerländer macht uns mit schmackhaften Appetithäppchen vertraut. Die für das heiße Klima gut geeigneten Kleinigkeiten sind etwas ganz Besonderes: Sie eignen sich nicht nur für den kleinen Hunger, als Beilage zum Getränk oder als Appetitanreger, sondern sind gleichzeitig eine Geste der Gastfreundschaft und nicht selten sogar eine raffinierte Festmahlzeit. In diesem Kochkurs lernen wir Rezepte für traditionelle spanische Tapas, klassische griechische Meze, für Appetithäppchen aus Portugal, von der ligurischen Küste Italiens und aus der französischen Provence kennen. Abhängig von der Teilnehmerzahl bereiten wir zu: Aioli mit Crudités, frischen Endiviensalat mit Dijon-Dressing, Hackfleischbällchen aus Weidelamm mit Kräutern der Provence, kleine selbstgemachte Ravioli mit Pestofüllung, Socca, griechische Filoteigtaschen mit Spinat, Feta und Pinienkernen, gefüllte Weinblätter mit Tzatziki, Shrimps in Portweinsoße, Oliven mit Fenchel, Chilis mit Zitronen und Tortilla de Papa. Für die Süßmäuler gibt es sizilianischen Zitronenkuchen und portugiesisches Pasteis de Nata.

My Canadian Christmas

Die deutsche Küche ist berühmt für ihre leckeren Würstchen und ihr schmackhaftes Bier, Spanien für seine Tapas und Frankreich für den Champagner. Aber Kanada? Gibt es sie, die typisch kanadische Küche? Ja, es gibt sie und sie ist unglaublich vielseitig, denn sie wurde von fast allen kulinarischen Traditionen der Welt beeinflusst. In diesem Kurs lernen Sie klassische Weihnachtsrezepte der skandinavischen und britischen Präriebewohner durch die Rezepte aus vier Generationen meiner Familie kennen. Nach Rezepten meiner Ur-Oma, Oma und meiner Eltern sowie meinen eigenen kulinarischen Ideen bereiten wir abhängig von der Teilnehmerzahl zum Beispiel Mini-Yorkshire-Puddings mit Roastbeef und Meerrettichcrème, Filoteigtaschen mit Brie und Himbeeren oder Hering mit Dill, Rote-Beete-Häppchen und Roggenknäckebrot zu. Etwas aufwendiger in der Zubereitung, aber sehr schmackhaft wird die Truthahnbrust mit Salbei-Pekannuss-Crouton-Füllung, Cranberry-Orange-Crown-Royal-Soße oder Gravy und Kartoffelbrei. Einfach zuzubereiten sind gesunde Gemüsevarianten, wie Markerbsen und Wirsing mit Schinken, Rosenkohl mit Orangenmarmelade und Walnüssen, Rüben mit karamellisierten Zwiebeln oder ein Fenchel-Orangen-Salat mit Granatapfel-Dressing. Zum Nachtisch wartet auf uns ein Boston Cream Pie oder eine Auswahl kleiner Süßigkeiten: Shortbread, Mincemeat Tarts, Butter-Tarts, Lemon Squares, Magic Cookie Bars und schwedische Gewürzplätzchen.

Neue asiatische Küche

Dieser Kurs wendet sich an alle, die die zeitgenössische asiatische Küche lieben. Genießen Sie den Geschmack ausgefallener asiatischer Gerichte: Salat aus Minze und über Teeblättern geräuchertem Hähnchenfleisch, Putenfiletspießchen mit Erdnusssoße, Frühlingsrollen mit Limettenblättern, Soba-Nudeln, Mango- und-Krabben-Salat mit Ingwer-Dressing, Tempeh mit Tamarinden-Dip, Potstickers mit Ma-La-Orangen-Dip, Sesam-Shortbread-Cookies und Cashewkern-Kokosnuss-Semifreddo.

Köstliche Kleinigkeiten – spanische Tapas

Sie haben Lust auf Urlaub, kommen aber momentan nicht weg? Reisen Sie mit uns ins sonnige Spanien und machen Sie sich mit der Zubereitung traditioneller und moderner Tapas vertraut. Dabei werden Sie sehen, dass Tapas weit mehr sind als die deutsche Übersetzung „Appetithäppchen“ abdecken kann. Vorspeisen aus dem Mittelmeerraum stillen nicht nur den kleinen Hunger, dienen als Appetitanreger oder Beilage zum Getränk, sondern können eine komplette, raffinierte Festmahlzeit aus vielen kleinen, aber feinen Gerichten sein. Zögern Sie nicht und kommen Sie mit auf diese Reise in die Welt mediterraner Geschmackserlebnisse. Wir kochen und bereiten zu: Tortilla de Papas, Pimiento mit Meersalz, Paprikahähnchenspieße mit Mojo Rojo, marinierte Oliven mit Fenchel, mit Chili und Zitronen gefüllte Champignons, Aioli mit Crudités, frischen Endiviensalat mit Orangendressing, Hackfleischbällchen aus Weidelamm mit Rosmarin und Shrimps in Portweinsoße. Dazu gibt es selbstgebackenes Brot und zum krönenden Abschluss Creme Catalana und gebackene Orangen mit Granatapfel.

Thüringen schmeckt gut

Regional, saisonal, aus ökologischem Anbau oder fairem Handel: In diesem Kochkurs kommen nur nachhaltige Lebensmittel in den Topf. Unter Anleitung von Tanya Harding bereiten Sie einfache, schnelle und dennoch sehr schmackhafte 4-Gänge-Menüs zu. Ganz nebenbei schonen wir durch die Auswahl nachhaltiger Zutaten unsere Umwelt und tragen dazu bei, dass die Ressourcen von heute auch in der Zukunft noch zur Verfügung stehen. Sie werden über Lieferanten aus unserer Region informiert und verarbeiten alle Zutaten auf schonende geschmackvolle Art und Weise.

Typisch kanadisch?

Die deutsche Küche ist berühmt für ihre leckeren Würstchen und ihr schmackhaftes Bier, Spanien für seine Tapas und Frankreich für den Champagner. Aber Kanada? Gibt es sie, die typisch kanadische Küche? Ja, es gibt sie und sie ist unglaublich vielseitig, denn sie wurde von fast allen kulinarischen Traditionen der Welt beeinflusst. In diesem Kurs gehen wir weit über das typische Fast Food hinaus, mit dem man als Tourist leider viel zu oft in Berührung kommt. Stattdessen lernen Sie typisch kanadische Rezepte und Speisen kennen, die schon vor Generationen von den ursprünglichen Siedlern und den Ureinwohnern Kanadas kreiert und gekocht wurden.

Kochen Sie mit uns bei einem unserer Partner: im Küchenhaus Arnstadt, im Genussatelier in Erfurt oder im Küchenstudio Walther in Jena.

Buchung: Sie möchten an einem Kochkurs teilnehmen oder einen Gutschein verschenken? Melden Sie sich persönlich im Restaurant, telefonisch unter 03628 – 6617099 oder per Email an info@tanyaharding.de. Bitte zahlen Sie Ihren Kurs spätestens 14 Tage vor dem gebuchten Termin. Erst dann ist Ihre Buchung verbindlich. Bis 5 Tage vor dem Termin ist die Stornierung kostenfrei. Danach wird der Betrag nicht mehr erstattet bzw. Ihr Gutschein verfällt.

TH_Kontaktfeld